10.02.2021-SCN-Info: Alpinwart Hans-Jürgen Müller beim Spuren der Loipen am Stern

Nach den starken Schneefällen am Wochenende mit über 30 cm Neuschnee und somit optimalen Bedingungen für den Skilanglauf auf dem Eisenberg, haben am Dienstag Vorstandsmitglied und Alpinwart Hans-Jürgen Müller und Ehrenvorsitzender Karl-Heinz Hemel den in die Jahre gekommenen Motorschlitten des Vereins aus dem Keller der Skihütte befreit, wieder in Gang gebracht, und anschließend die gut ausgeschilderte 7,3 km Rundloipe am Stern gespurt. Leider mussten sie feststellen, dass die Parkplätze am Eisenberg und somit auch am Stern noch nicht geräumt waren! Dies wird nun hoffentlich sehr bald durch die zuständigen Stellen erledigt werden, damit die Skilanglauffreunde unter Einhaltung der Coronaregeln, d.h. mit dem nötigen Abstand, ihrem Hobby in einer gespurten Loipe nachgehen können. Es ist gefühlt schon eine Ewigkeit her, dass sich der Eisenberg in einer solchen Schneepracht präsentiert. Gerade die Aktivität in der frischen Luft ist in Zeiten der Pandemie besonders wichtig, um auch den so wichtigen Vitamin-D-Spiegel und somit das Immunsystem zu stärken.

Von dieser Stelle ein Dankeschön an Hans-Jürgen und Karl-Heinz für diesen ehrenamtlichen Einsatz, der die SCN-Mitglieder und Langlauffreunde erfreuen wird!

Reiner Birkel

Fotos (Karl-Heinz Hemel): Inbetriebnahme und Einsatz des Motorschlittens Rundloipe am Stern.

Abschlusstour auf dem Eisenberg Steig

Vor 14 Tagen startete das SCN Nordic Walking Team zur Abschlusstour vom Sportplatz in Kalkobes zum Eisenberg. Das NW Team hatte alle Wetterbedingten auf seiner Seite, Sonne, Nebel, Schnee und Schlamm und stellte alle vor gewisse Anforderungen. Die ca. 18 km lange Strecke, hat sich durch die enormen Baumfällarbeiten optisch in einigen Bereichen total verändert, in knapp 4 Stunden erreicht man das Ziel am Eisenberg. Unser Foto zeigt einen Teil der Gruppe an der Hütte am Frauenberg bei Bad Hersfeld. Die neue Nordic Walking Saison startet am Dienstag den 3O. März 20 die neue Saison. Wie die Abteilungsleiter Karin Schenk mitteilt, soll im Mai/Juni eine Tagestour vom Torfhaus zum Broken im Harz durchgeführt werden.

Infos und Fragen unter karin.schenk1963(at)t-online.de

04.11.2019 - Pressemitteilung des Ski-Club Neuenstein / Nordic Walkingtour zum Eisenberg

Nordic Walkingtour zum Eisenberg

Am Samstag den 16. November, startet die Nordic Walking Abteilung des SCN zur letzten Tour in diesem Jahr.
Treffpunkt und Start ist um 9:30 Uhr am Sportplatz in Kalkobes.
Von dort geht es auf dem Eisenberg Steig, über den Hof Hählgans, zur Stellerskuppe, zur Kreuzeiche, zur Liesburg Hütte, über die Sauren Wiesen zum Borgmann Turm auf dem 636 m hohen Eisenberg. Hier endet die ca. 18 Km lange Strecke, nach ca. 5 Stunden Gehzeit.
Für die Verpflegung sorgt jeder selbst, es ist ratsam einen Rucksack mitzuführen.
Infos und Anmeldung bei Nordic Walking Wartin Karin Schenk per Mail: karin.schenk1963(at)t-online.de
Wir freuen uns über rege Beteiligung.
Ski-Club Neuenstein

29.07.2019 - SCN-Nordic Wakling macht Sommerpause

SCN-Nordic Walking macht Sommerpause.
Wie die Abteilungsleiterin des Ski-Club Neuenstein Karin Schenk mitteilt findet in der Zeit vom 30. Juli - 17. August kein Nordic Walking Training statt.
Erstes Training wieder am Dienstag dem 20. August ab 18:30 an der Mehrzweckhalle in Obergeis.
Zum Abschluss des Nordic Walking Jahr ist für Samstag dem 9. November eine ca. 4 stündige Nordic Walktour von Bad Hersfeld, entlang des Eisenbergsteig zur Skihütte des Ski-Clubs am Eisenberg geplant.

04.12.2018 - Wieder Nordic Walking beim Ski-Club Neuenstein!

Mit Beginn der Sommerzeit starten wir wieder jeden Donnerstag mit dem beliebten Nordic Walking ab 04.04.2019 um 18 Uhr von der Mehrzweckhalle in Obergeis.
Die Kurse werden von Karin Schenk (Mail:karin.schenk1963(at)t-online.de) geleitet.
Einsteiger und Fortgeschrittene NW'ler sind herzlich willkommen.

Loipen am Eisenberg

Auf dem 636m hohen Eisenberg werden je nach Schneelage zwei Loipen gespurt.

Die Loipe "Am Stern" beginnt am Wanderparkplatz unterhalb des Eisenberges und führt ca. 7,5 Km durch Wälder und Wiesen zurück bis auf den Wanderparkplatz.

Die "Panorama"-Loipe beginnt am Plateau des Eisenberges und ist ebenfalls ein Rundkurs (ca. 6 Km).

Wir bemühen uns Ihnen immer optimale Bedingungen zu bieten.

PS: Die Loipen werden durch unsere Vereinsmitglieder so oft es geht in ihrer Freizeit und je nach Schneelage gespurt.

Hier gelangen Sie zur Ansicht des Skigebiets in Google Maps


Nordic Aktiv Park in 36286 Neuenstein

Kartenmaterial (PDF - auch zum Ausdrucken)